KOSTENLOSER VERSAND | Wichtige Informationen zum Versand

Datenschutzerklärung

Einführung

In dieser Datenschutzerklärung legen wir dar, welche persönlichen Daten wir verarbeiten, wie und warum wir sie verarbeiten, und was deine Rechte hinsichtlich deiner persönlichen Daten sind. Diese Datenschutzerklärung gilt, wenn du Produkte bei uns bestellst, unsere Website besuchst, uns kontaktierst, oder dich für unseren Newsletter anmeldest. Wenn wir von „wir“ oder „uns“ sprechen, ist die POC Sweden AB gemeint, die für die Nutzung der hier beschriebenen persönlichen Daten verantwortlich ist. 

Als persönliche Daten werden jegliche Daten bezeichnet, die zur Identifizierung deiner Person dienen, wie Name, Adresse, Kontaktinformationen, Interessen, Geräteinformation usw. Einfachheitshalber verwenden wir in dieser Datenschutzerklärung den Begriff „Daten“.

Weiterlesen

POC Sweden AB ist die verantwortliche juristische Person, oder der „Verwalter“, für die Erfassung und Verarbeitung von Daten der POC Kunden innerhalb der Europäischen Union und dem Europäischen Wirtschaftsraum. Als Verwalter haben wir das Recht, deine Daten für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu nutzen, und sind dafür verantwortlich, deine Daten gemäß den geltenden Gesetzen wie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu verarbeiten. 

Diese Bestimmungen gelten, wenn du www.pocsports.com besuchst oder zum Einkaufen nutzt und die Region „Europa“ ausgewählt ist. Bitte beachte, dass andere Bestimmungen gelten, wenn du außerhalb der Europäischen Union oder dem Europäischen Wirtschaftsraum lebst oder die Region „Nordamerika“ auswählst. Bitte wähle auf der Startseite dein Wohnsitzland aus, um zu dem POC Online-Shop für dein Land zu gelangen.

Wie und warum werden deine Daten verarbeitet?

Um dir unsere Services anbieten zu können, müssen wir bestimmte Daten über dich erfassen. Wir verwenden Daten, die es ermöglichen:

  • Zugang auf unsere Website zu haben
  • Bestellungen zu verwalten und zu erhalten
  • den Kundenservice zu nutzen und Rücksendungen und Forderungen zu verwalten
  • unsere Produkte und Angebote zu entwickeln
  • unsere Produkte und Services zu bewerben und zu vermarkten
  • personalisierte Newsletter zu versenden, die auf deine Interessen abgestimmt sind

 

Welche Daten werden verwendet und für welchen Zeitraum?

Welche Daten wir über dich erfassen, hängt davon ab, welche Services du nutzt und welche Daten du uns bereitstellst. Für die oben genannten Zwecke dürfen wir folgende Arten von Daten über dich erfassen und verarbeiten:

  • Kontakt- und Versandinformationen
  • eingeschränkte Zahlungsinformationen
  • anonyme Daten über dein Nutzungsverhalten
  • Feedback und Bewertungen
  • Vorlieben und Interessen
  • Informationen über dein Gerät
  • weitere Informationen, die du uns in deinen Schreiben bereitstellst

Deine Daten werden so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den die Daten erfasst wurden, notwendig ist. Wie lange wir deine Daten speichern, hängt also davon ab, zu welchem Zweck die Daten erfasst wurden. Klicke auf Weiterlesen, um eine ausführliche Beschreibung zu erhalten, wie und warum wir deine Daten verwenden.

Weiterlesen

Warum wir die Daten verwenden

Welche Daten wir verwenden

Auf welcher rechtlichen Grundlage wir die Daten verwenden

Wie lange wir die Daten speichern

Bestellverwaltung
Die Daten werden verwendet, um Bestellungen zu verwalten, Produkte auszuliefern, Zahlungen zu verarbeiten und Rücksendungen und Forderungen zu bearbeiten.

Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Versandadresse, Bestellangaben, eingeschränkte Zahlungsinformationen.

Zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen.

3 Jahre nach deinem letzten Einkauf.

Verwaltung deines Nutzerkontos
Die Daten werden verwendet, um dir sicheren und kontinuierlichen Zugang zu deinem Nutzerkonto zu gewähren.

E-Mail-Adresse, Passwort und weitere freiwillige Angaben, die du uns bei der Anmeldung für ein Nutzerkonto bereitstellst.

Wir verwenden diese Daten basierend auf unserem berechtigten Interesse, dir Zugang zu deinem Nutzerkonto zu gewähren (falls du eines erstellt hast).

2 Jahre nach deiner letzten Anmeldung oder bis du dein Nutzerkonto löschst.

Kundenservice
Die Daten werden verwendet, um dir den gewünschten Kundenservice zur Verfügung zu stellen (z. B. wenn du uns per Telefon oder E-Mail kontaktierst)

Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, zusätzliche freiwillig bereitgestellte Informationen.

Wir verwenden diese Daten basierend auf unserem berechtigten Interesse, auf deine Anfrage zu antworten.

2 Jahre nach unserem letzten Kontakt.

Newsletter versenden
Die Daten werden verwendet, um personalisierte Newsletter per E-Mail zu versenden (nur an angemeldete Nutzer).

E-Mail, Name, Geschlechtsidentität, Interessen, Geburtsdatum. Alle Angaben außer der E-Mail-Adresse sind freiwillig und werden ausschließlich verwendet, um unsere Angebote auf deine Interessen abzustimmen.

Wir versenden Newsletter nur mit deiner Zustimmung. Du kannst dich jederzeit abmelden, indem du auf den Abmelde-Link klickst, der in jedem Newsletter enthalten ist.

Bis du dich von unserem Newsletter abmeldest.

Produktbewertungen veröffentlichen
Die Daten werden verwendet, um dich als Käufer eines Produkts zu verifizieren, das du bewerten möchtest, und um Bewertungen auf unserer Produktseite anzuzeigen.

E-Mail (nicht öffentlich), Name, deine Bewertung, weitere freiwillige Angaben wie Geschlechtsidentität und Größe des Kleidungsstücks.

Wir verwenden diese Daten basierend auf unserem berechtigten Interesse, Kunden auf unserer Website Bewertungen anzuzeigen.

Bis du die Löschung deiner Bewertung beantragst.

Buchhaltung
Die Daten werden für buchhalterische Zwecke gespeichert.

Name, Bestellangaben, Zahlungsmethode.

Wir verwenden diese Daten, um sicherzustellen, dass wir unsere gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen, z. B. unsere Verkaufsdaten sieben (7) Jahre nach dem Einkauf aufzubewahren.

7 Jahre nach dem letzten Einkauf

Marketing, Web Analytics und Optimierung der Website
Die Daten werden verwendet, um unsere Produkte zu vermarkten und um unsere Website benutzerfreundlicher und intuitiver zu gestalten.

Informationen über dein Handy oder dein Desktop-Gerät und Daten zum Nutzerverhalten auf unserer Website. Mehr darüber erfährst du im folgenden Abschnitt über Cookies.

Wir verwenden diese Daten nur mit deiner Zustimmung und nur dort, wo du dich mit bestimmten Cookies einverstanden erklärst.

Bis die Cookies ihr Ablaufdatum erreichen oder du die Cookies deinstallierst.

 

Marketing, Web Analytics und Optimierung der Website

Diese Daten werden durch Cookies über dein Gerät erfasst (falls du dem zustimmst). Weitere Informationen zur Funktionsweise von Cookies und zur Speicherung deiner Daten für die angegeben Zwecke findest du unterhalb in dem Abschnitt „Was sind Cookies und wie werden sie verwendet?“. 

Fusion oder Verkauf

Wir können Vermögenswerte veräußern, fusionieren oder uns mit anderen Unternehmen oder Geschäftseinheiten zusammenschließen. Bei derartigen Transaktionen können deine Daten ggf. Teil der übertragenen Vermögenswerte sein. In diesem Fall werden deine Daten weiterhin ausschließlich für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke verwendet.

Was ist mit vertraglichen Verpflichtungen gemeint?

Vertragliche Verpflichtungen beziehen sich auf die in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführten Verpflichtungen, die du beim Bestellen akzeptierst. Um unserem Teil des Vertrags nachzukommen und dir z. B. Produkte zu liefern, müssen wir bestimmte Daten erfassen und verarbeiten.

Was ist mit berechtigtem Interesse gemeint?

Berechtigtes Interesse ist ein juristischer Begriff, der einen angemessenen Grund für die Nutzung deiner Daten beschreibt, damit diese nicht deine Rechte und Interessen einschränkt.

Was sind Cookies und wie werden sie verwendet?

Zusätzlich zu den Daten, die du direkt an uns weitergibst, wenn du unsere Services nutzt, werden manche Daten automatisch von deinem Gerät erfasst. Dies geschieht mithilfe von „Cookies“ oder vergleichbaren Tracking-Technologien, wenn du unsere Website besuchst. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Gerät gespeichert werden und Informationen über dein Gerät und dein Nutzungsverhalten auf der Website erfassen. 

Wir verwenden Cookies, um:

  • die grundlegende Funktionalität der Website sicherzustellen
  • die Sicherheit der Website zu gewährleisten
  • dir Zugriff auf erweiterte Website-Funktionen zu bieten (z. B. automatische Ländererkennung)
  • das Nutzungsverhalten auf unserer Website zu analysieren, damit wir uns verbessern können
  • unsere Produkte und Services zu bewerben und zu vermarkten 

Manche Cookies sind für die grundlegende Funktionalität der Website notwendig und werden automatisch auf deinem Gerät installiert gemäß unserem berechtigten Interesse, dir eine funktionierende und sichere Website bereitzustellen. Andere Cookies, z. B. Cookies für Marketing- und Analyse-Zwecke, werden nur dann installiert, wenn du der Verwendung dieser Cookies beim ersten Besuch unserer Website zustimmst (bei der Auswahl deiner Cookie-Einstellungen). 

Wenn du unsere Website besuchst, wirst du aufgefordert, deine Cookie-Einstellungen zu verwalten. Du kannst alle Cookies erlauben, einschließlich Marketing- und Analyse-Cookies, oder nur bestimmte Cookies zulassen.

Weiterlesen

Im Folgenden findest du eine ausführliche Beschreibung, wie und warum wir Cookies verwenden.

 

Warum wir die Daten verwenden

Welche Daten wir verwenden

Auf welcher rechtlichen Grundlage wir die Daten verwenden

Wie lange wir die Daten speichern

Grundlegende Funktionalität der Website
Die Daten, die für die grundlegende Funktionalität der Website erforderlich sind, um etwa die Anmeldung oder das Hinzufügen von Produkten zum Warenkorb zu ermöglichen.

IP-Adresse, Geräteinformation.

Unser berechtigtes Interesse, dir Zugang zu unserer Website zu bieten, wenn du dies wünschst.

Bis die Cookies ihr Ablaufdatum erreichen oder du die Cookies auf deinem Gerät deinstallierst.

Erweiterte Funktionalität
Die Daten werden verwendet, um eine erweiterte Funktionalität der Website sicherzustellen und dich z. B. automatisch auf deine Länderseite weiterzuleiten.

IP-Adresse, geografischer Standort, Klickmuster.

Deine Einwilligung, die du gibst, wenn du funktionale Cookies zugestehst.

Bis die Cookies ihr Ablaufdatum erreichen oder der Nutzer die Cookies entfernt.

Web Analytics
Die Daten werden verwendet, um das Nutzungsverhalten auf der Website zu analysieren, z. B. auf welche Produkte und Kategorien Nutzer klicken, wie viel Zeit sie auf unserer Website verbringen usw.

IP-Adresse, geografischer Standort, verwendetes Gerät, Verweilzeit, Klickmuster.

Deine Einwilligung, die du gibst, wenn du analytische Cookies zugestehst.

Bis die Cookies ihr Ablaufdatum erreichen oder du die Cookies deinstallierst.

Marketing
Um Werbungen und Kampagnen über unsere Partner auf anderen Websites, Apps und Social Media-Plattformen anzuzeigen.

IP-Adresse, geografischer Standort, verwendetes Gerät, Verweilzeit, Klickmuster.

Deine Einwilligung, die du gibst, wenn du Marketing-Cookies zugestehst.

Deine Einwilligung, die du gibst, wenn du Marketing-Cookies zugestehst.

Gezielte Werbung
Die Daten werden für gezielte Werbung bei speziellen Nutzergruppen verwendet, basierend auf Alter, Geschlechtsidentität und Interessen.

IP-Adresse, geografischer Standort, verwendetes Gerät, Verweilzeit, Surfaktivitäten, Klickmuster.

Deine Einwilligung, die du gibst, wenn du Marketing-Cookies zugestehst.

Deine Einwilligung, die du gibst, wenn du Marketing-Cookies zugestehst.

Sicherheit der Website und Fehlerbehebung
Die Daten werden verwendet, um die technische Funktionalität sicherzustellen und die Betriebssicherheit der Website und unserer Server zu verbessern.

Protokolldateien zu aufgerufenen Inhalten, Dauer der Serveranfrage, Browsertyp, Betriebssystem, verwendetes Betriebssystem, zuvor besuchte URL, IP-Adresse, Hostname.

Unser berechtigtes Interesse, Betrug zu verhindern und die Performance unserer Website zu überwachen.

Bis die Cookies ihr Ablaufdatum erreichen oder du die Cookies deinstallierst.

Feedback zur Website
Wir nutzen dein Feedback zu unserer Website, um die Website zu optimieren und sie benutzerfreundlicher zu gestalten.

Geografischer Standort, Geräteinformation.

Unser berechtigtes Interesse, unsere Website und Services zu verbessern.

Bis die Cookies ihr Ablaufdatum erreichen (30 Tage) oder du die Cookies deinstallierst.

 

Mehr zur Verwendung von Marketing- und Analyse-Cookies

Marketing- und Analyse-Cookies bieten uns zusammengefasste Daten zum Verhalten unserer Website-Nutzer, z. B. welche Produkte sie kaufen. Die erfassten Daten werden uns in anonymisierter Form übermittelt, d. h. wir können nur bestimmte Daten einsehen, die mit einer Besuchernummer verbunden sind. 

Marketing-Cookies werden von unseren Marketing-Partnern installiert, darunter Google, Facebook, Instagram und YouTube, und können dazu verwendet werden, Werbung auf anderen Websites und in deinen Social Media-Feeds anzuzeigen. Bitte beachte, dass dir im Rahmen unserer allgemeinen Werbekampagnen auf anderen Websites oder in deinen Social Media-Feeds trotz Deaktivierung von Marketing-Cookies Werbung von POC angezeigt werden kann. 

Wie du Cookies entfernen kannst

Wenn du eine bestimmte Art von Cookie akzeptiert hast und deine Meinung änderst, kannst du Cookies von Dritten über die Einstellungen deines Browsers oder deiner Social Media-Profile entfernen und blockieren. 

Was ist mit berechtigtem Interesse gemeint?

Berechtigtes Interesse ist ein juristischer Begriff, der einen angemessenen Grund für die Nutzung deiner Daten beschreibt, damit diese nicht deine Rechte und Interessen einschränkt.

Worin bestehen deine Rechte?

Deine Daten gehören dir und du hast immer das Recht:

  • auf deine Daten zuzugreifen
  • falsche Informationen zu korrigieren
  • die Löschung oder Einschränkung des Zugangs zu deinen Daten zu fordern
  • Informationen über den Ursprung deiner Daten zu erhalten (wenn die Daten nicht von dir bereitgestellt werden)
  • deine Daten an einen anderen Anbieter zu übertragen (Datenübertragbarkeit)
  • Beschwerde bei den zuständigen Behörden einzulegen

Um von deinen Rechten Gebrauch zu machen, sende uns eine E-Mail an info@pocsports.com.

Weiterlesen

Das Recht auf Zugang zu deinen Daten

Du hast jederzeit das Recht, von uns ergänzende Informationen darüber zu verlangen, warum wir deine Daten verarbeiten, welche Art von Daten wir verarbeiten, wie lange wir deine Daten speichern (oder nach welchen Kriterien wir die Speicherdauer festlegen), an wen wir deine Daten weitergeben und ob deine Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden.

 

Das Recht auf Berichtigung unzutreffender Informationen

Du hast jederzeit das Recht, deine Angaben selbst zu korrigieren oder von uns zu verlangen, falsche Angaben über dich zu korrigieren.

 

Das Recht auf Löschung oder Einschränkung deiner Daten

Du hast das Recht auf Löschung oder Einschränkung der Nutzung deiner Daten, die für die Zwecke, für die wir die Daten erhoben haben, nicht mehr benötigt werden. Außerdem hast du das Recht, jeder Verarbeitung zu widersprechen, die du für rechtswidrig oder nicht für die angegebenen Zwecke notwendig erachtest.

 

Das Recht auf Auskunft über die Quelle der von uns erhobenen Daten

Du hast das Recht, Informationen über die Quelle von Daten, die nicht von dir stammen, sowie über die automatisierte Entscheidungsfindung, z. B. Profiling, zu erhalten.

 

Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Wenn es technisch möglich ist, hast du das Recht, deine Daten an einen anderen Anbieter zu übertragen.

 

Das Recht auf Beschwerde

Falls du nicht zufrieden bist mit der Art und Weise, wie wir deine Daten schützen, hast du jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der Swedish Authority for Privacy Protection (imy@imy.se) oder der zuständigen Aufsichtsbehörde in deinem Wohnsitzland einzulegen.

Wie werden deine Daten gespeichert?

Wir unternehmen mehrere Schritte, um deine Daten durch Zugangs-, Berechtigungs- und Zutrittskontrollen sowie Verschlüsselungsverfahren zu schützen. Weitere Informationen zu unseren Sicherheitsmaßnahmen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wer kann auf deine Daten zugreifen?

Auf deine Daten können ausschließlich MitarbeiterInnen und BeraterInnen zugreifen, die dazu im Rahmen ihrer Arbeit berechtigt sind. Neben unseren MitarbeiterInnen und BeraterInnen nutzen wir vertrauenswürdige Drittanbieter, um unsere Services anzubieten, zu optimieren, zu bewerben und zu schützen. Wir nutzen Drittanbieter z. B. für die Paketzustellung, den Kundenservice und zur Steuerung von Marketing, Datenspeicherung und Webhosting in unserem Auftrag.

Damit unsere Partner ihre Dienstleistungen erbringen können, ist es manchmal erforderlich, dass wir deine Daten an sie weiterleiten. Wir leiten ausschließlich Daten weiter, die zur Erfüllung der jeweiligen Dienstleistung erforderlich sind. Außerdem garantieren wir, dass alle Drittanbieter, die Zugang zu deinen Daten haben, dazu verpflichtet sind, deine Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu verarbeiten.

Weiterlesen

Unabhängige Zahlungsdienstleister

Um eine sichere Zahlung zu gewährleisten, nutzen wir für den Bezahlvorgang anerkannte Zahlungsdienstleister. Sie benötigen Zugang zu deinen Zahlungsinformationen, um dir die gewünschte Zahlungsmethode bereitzustellen.

Bitte beachte, dass diese Zahlungsdienstleister eigenständig Verantwortung für die Daten übernehmen, die sie durch Bereitstellen der gewünschten Zahlungsmethode erfassen. Die Dienstleister werden als Datenverwalter für die Transaktion und die Zahlungsdaten betrachtet und sind verantwortlich für die Verarbeitung deiner Daten gemäß der DSGVO und weiteren Gesetzen, die eine sichere Übertragung zu gewährleisten.

 

Datenweitergabe innerhalb der POC Gruppe

Außerdem können wir deine Daten von Zeit zu Zeit an andere Unternehmen innerhalb der POC Gruppe und deren MitarbeiterInnen und BeraterInnen weiterleiten, die im Rahmen ihrer Arbeit dazu berechtigt sind, auf bestimmte Daten zuzugreifen.

Wo werden deine Daten aufbewahrt?

Deine Daten werden auf Servern in der Europäischen Union sicher aufbewahrt. Falls wir deine Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen, oder unsere Partner hiermit beauftragen, unternehmen wir die notwendigen Schritte, damit deine Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und aufbewahrt werden. Dabei werden sog. Standardvertragsklauseln von dem Empfänger unterzeichnet, der außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums Zugang zu deinen Daten erhält, und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen (z. B. Verschlüsselung und Pseudonymisierung).

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir sind dazu berechtigt, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren, um Änderungen unserer Services und Angebote zu berücksichtigen und rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wir informieren dich per E-Mail über grundlegende Änderungen, die deine Rechte betreffen, bevor sie in Kraft treten. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kannst du jederzeit auf unserer Website im Bereich „Datenschutz“ einsehen.

 Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 30.04.2021 aktualisiert. 

Kontaktinformationen

Falls du Fragen oder Feedback zu dieser Datenschutzerklärung hast, kontaktiere uns bitte unter info@pocsports.com

Unternehmensinformationen

POC Sweden AB (eingetragen im schwedischen Handelsregisteramt unter Nummer 556665-5352)

BOX 4213, 102 65 Stockholm

Schweden